News Artikel Wasserspringen

Österreichische Hallenmeisterschaften im Wasserspringen

Staudenherz und Brandl favorisiert!

Heute finden ab 17.00 Uhr im Wiener Stadthallenbad die Österreichischen Meisterschaften im Wasserspringen statt. Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen leider (fast) völlig unter Ausschluss der Öffentlichkeit. "Um den Bewerb für Zuschauer zu öffnen, müsste die gesamte Halle gemietet werden und das übersteigt jeglichen Budgetrahmen!", erklärt Generalsekretär Thomas Unger die Situation.

Sportlich gesehen wird bei den Damen wohl in beiden Bewerben (1m und 3m) kein Weg an der JEM-Fünften Selina Staudenherz vorbeiführen. Bei den Herren geht Fabian Brandl nur im 1m Brett an den Start und wird sich den Sieg kaum nehmen lassen, dafür ist der Titelkampf vom 3m Brett völlig offen.

Neben der Allgemeinen Klasse werden auch noch die Hallentitel in den Jugend- und Mastersklassen vergeben.